Startseite
  Über uns
  Ausstattung
  Leistungen
  Häusl. Krankenpflege/Amb. Pflegedienst
  Jahresveranstaltungen
  Kulturkalender/Therapieangebote
  Preise
  Bildergalerie
  Stellenangebote
  Kontakt/Anfahrt
 
  Seniorenresidenz Bodenmais
 


AKTUELLES

 
Bericht im BR über unsere KITA
 
Zum Abspielen bitte auf das Bild klicken.
 

 
Im Betreuten Wohnen in unserer Einrichtung Bodenmais stehen aktuell wieder Einzelzimmer-Appartements und Doppelzimmer-Appartements zur Verfügung.

Bei Interesse können Sie sich gerne unter der Telefonnummer Tel. 09924 / 94340-0 an uns wenden.

 

 
 
   
Ab sofort kann jeder Heimbewohner in seinem Zimmer zwei neue Sender über seinen Fernsehanschluss empfangen. Sky Krimi und Sky Sport News stehen allen rund um die Uhr zur Verfügung. Sky Sport: ein gemeinschaftliches Verfolgen von Champions League, Europacup, Bundesliga und vieles mehr ist in unserem Restaurant möglich.
 

 
 
PWS GmbH & Co.
Seniorenresidenz Kötzting KG
Lamer Straße 20
93444 Bad Kötzting
Tel. 09941/954-0
Fax 09941/954-709
info@seniorenresidenz-koetzting.de
 
 

Herzlich Willkommen im Kneippheilbad Bad Kötzting

Bad Kötzting ist ein Kneippheilbad im Bayrischen Wald und liegt im Tal des Weißen und Schwarzen Regens. Es bieten sich viele Freizeitmöglichkeiten für Menschen, die die Natur lieben und sich gerne in frischer Luft bewegen.

Unser Motto
Leben in der Seniorenresidenz mit den Gewohnheiten von zu Hause!

Unser Ziel
Das Wohl eines jeden einzelnen Bewohners.

Jeder Bewohner steht bei uns mit seiner Persönlichkeit im Mittelpunkt.

Wenn Sie unsere Residenz kennenlernen wollen, rufen Sie uns einfach an.

Seniorenresidenz St. Benediktus Bad Kötzting
Tel. Nr. 09941/954-0

 

 
Eine Super-Note im Jubiläumsjahr

Das Team der Seniorenresidenz St. Benediktus hat sich im Jubiläumsjahr der Einrichtung selbst das beste Geschenk gemacht: Bei der Qualitätsprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung in Bayern (MDK) wurde ein traumhaftes „Sehr gut – 1,0“ erreicht.

 
 

Die Spitzen-Beurteilung nahm Bad Kötztings Bürgermeister Markus Hofmann am Dienstag zum Anlass eines Kurzbesuches in der Pflegeeinrichtung, wobei er der Belegschaft um Geschäftsführer Heinz Greger und Pflegedienstleitung Alexandra Vogl gratulierte und Anerkennung aussprach. Er wisse aus seiner früheren Tätigkeit als interner Auditor und Qualitätsbeauftragter in der Wirtschaft, was diese Benotung bedeute: „Nur Einser – das ist ein sicheres Zeichen, dass alles richtig läuft. Das ist eine Bestätigung für die Mitarbeiter, und das freut auch die Heimbewohner.“ Hofmanns Einschätzung: „Das Haus wäre nicht voll belegt, wenn es nicht stimmen würde.“

Geschäftsführer Heinz Greger dankte der ganzen Belegschaft der Seniorenresidenz St. Benediktus. Die Leistungen seien sehr gut, es werde alles zum Wohl der Bewohner getan, die ja bei der Qualitätsprüfung auch befragt worden seien. Die Prüfung umfasste die Bereiche „Pflege und medizinische Versorgung“, „Umgang mit demenzkranken Bewohnern“, „Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung“ sowie „Wohnen, Verpflegung und Hauswirtschaft“. Insgesamt wurden dabei 59 Kriterien überprüft; hinzu kamen bei der Befragung der Bewohner weitere 18 Punkte.

„Ich bin sehr stolz auf mein Team!“, betonte Greger, der darauf verwies, dass die Pflegeeinrichtung in Bad Kötzting mit derzeit 116 Bewohnern voll belegt ist. Zusammen mit einer weiteren Pflegeeinrichtung in Bodenmais umfasse die „Mannschaft“ von St. Benediktus rund 220 Mitarbeiter. Heuer werde das Bad Kötztinger Haus sein 20-jähriges Bestehen feiern. Dazu plane man ein großes Programm, besonders freue man sich aber über die Super-Benotung.

Quelle: Mittelbayerische Zeitung

 
 
 
Startseite | Impressum